K20 Sammlung

  • Installationsansicht, Henri Matisse, Intérieur rouge, nature morte sur table bleue, 1947, Etel Adnan, Untitled, 2010/2011, Etel Adnan, Untitled, ca. 1965-66, Etel Adnan, Persian, 1963-64, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Paula Modersohn-Becker, Mädchen in Dämmerung in karierter Bluse, um 1904, Robert Delaunay, Durchblick auf den Eiffelturm, 1910, Ernst Ludwig Kirchner, Grüne Dame im Gartencafé, 1912, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Wassily Kandinsky, Komposition X, 1939, Fernand Léger Contraste de forms, 1914, Juan Gris Verres, tasse de thé, bouteille et pipe sur une table, 1914, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Kader Attia, Culture Anotheér Nature Repaired, 2018, Fernand Léger, Femme tenant des fleurs, 1922, Georges Braque, L'atelier II, 1949, Georges Braque, Nature morte au compotier, bouteille et mandoline, 1930, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Salvador Dalí, Vénus de Milo aux tiroirs, 1936/1964, Salvador Dalí, Le cabinet anthropomorphique, 1936, Hassan El-Telmisani Untitled, 1946, Foto Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Carlo Carrà, La figlia dell'ovest, 1919, Hassan El-Telmisani, Untitled, 1946, Yves Tanguy Dame à l'absence, 1942, Fouad Kamel, Untitled, ca. 1940, Giorgio de Chirico, La statue silencieuse (Ariane), 1913, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Man Ray, Le poète. Le roi David, 1938, Max Ernst, Oiseau-Tête, 1934-35/1956, Nicolas de Staël, Figure au bord de la mer, 1952, Max Ernst, Paysage au germe de blé, 1936, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Nicolas de Staël, Figure au bord de la mer, 1952, Lee Bontecou, Untitled, 1959-60, Maria Helena Vieira da Silva, Le métro aérien, 1955, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Maria Helena Vieira da Silva, Hochbahn, 1955, Max Ernst, Landschaft mit keimendem Korn, 1936, Lygia Pape, Gemälde, 1953, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Helen Frankenthaler, Seagate, 1976, Ellsworth Kelly, Concorde IV, 1976, Helen Frankenthaler, Cross, 1978, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Rasheed Araeen, OPUS HAX1, 2019, Rasheed Araeen, 8bS, 1970/2015, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Dayanita Singh, Museum of Furniture, 2013 - 2017, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Andy Warhol, Joseph Beuys, 1981, Morris Lewis, Gamma Gamma, 1960, Donald Judd, Untitled, 1988, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Roy Lichtenstein, Big Painting, 1966, Gerhard Richter Silikat (885-3), Silikat (885-4), 2003 und 7 Stehende Scheiben, 2002, Foto: Achim Kukulies
  • Installationsansicht, Frank Stella, Delphine and Hippolyte, 1959, Kenneth Noland, Bloom, 1960 und Swing, 1964, Carmen Herrera, Alps, 2015 und Some Blue Some White, 1992, Foto: Achim Kukulies
  • Salon20, Foto: Katja Illner

Die seit 1961 aufgebaute Sammlung mit Hauptwerken der klassischen Moderne ist im K20 zu sehen. Eine Auswahl von Arbeiten von Paul Klee gibt Eindruck des reichen Bestandes mit über 120 Werken. Die Präsentation zeigt ferner hochkarätige Gemälde unter anderem von Wassily Kandinsky, Max Beckmann, Ernst Ludwig Kirchner, Henri Matisse und Pablo Picasso.

An ausgewählten Stellen treten die Bilder der historischen Avantgarden in Dialog mit Werken von Gegenwartskünstlerinnen und -künstlern des nicht-westlichen Kanons: Dazu gehören Etel Adnan, Nevin Aladağ und Kader Attia. Erweitert um Neuerwerbungen des ägyptischen Surrealismus sind die Klassiker von Salvador Dalí, René Magritte, Joan Miró und Max Ernst. 

Die Bewegungen nach Ende des Zweiten Weltkriegs markieren Werke wie die von Francis Bacon, Alberto Giacometti und Helena Vieira da Silva. Fester Bestandteil des Rundgangs ist die monumentale Installation Palazzo Regale von Joseph Beuys.

In der Henkel Galerie begegnen Sie unter anderem Arbeiten von Imi Knoebel, Rosemarie Trockel und einer frühen, raumgreifenden Bodenskulptur von Isa Genzken.

Ihr Besuch

Anfahrt
K20
Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf

Haltestelle:
Heinrich-Heine-Allee

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag
10 – 18 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag
11 – 18 Uhr

Besucher*innenservice
Anmeldung und Information
mobil +49 (0)151 1161 8090
Tel +49 (0)211 8381-204
service@kunstsammlung.de

Online-Tickets
Buchen Sie Online-Tickets für unsere Ausstellungen

shop.kunstsammlung.de